Deutschland wankend am Abgrund und extrem viel Pandemimimi

Geschrieben von Sébastien keine Kommentare
Kategorisiert in : Nicht kategorisiert Schlüsselwörter : kein
Die Bestandsaufnahme ist desaströs. Ein Land das von der Exekutive in den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, rechtlichen und politischen Abgrund getrieben wird. Leider zeigt ein Großteil der Bevölkerung unter diesem Druck dabei wieder alle Anzeichen der schlechtesten Eigenschaften aus der Vergangenheit die man lange überwunden glaubte.

Widerstand findet nur minimal statt und dann lässt man sich von Behörden auch noch vorschreiben wie, wo und wann man Widerstand leisten darf. Ich bin sicher kein Lenin Anhänger aber er hat es wirklich auf den Punkt gebracht als er sagte „Wenn diese Deutschen einen Bahnhof stürmen wollen, kaufen die sich erst eine Bahnsteigkarte!“.

Es wird dermaßen viel von Mainstream Medien, Politikern und deren Anhängern denunziert, diffamiert, attackiert, ignoriert und zensiert das immer öfter Vergleiche mit der DDR erfolgen. Es gibt gerade in Ostdeutschland noch viele Menschen die Zeitzeugen dieser Jahre sind, auch in meinem Bekannten- und Freundeskreis. Es trifft grundsätzlich Andersdenkende u. Kritiker. Wer sich als solcher zu erkennen gibt ist unmittelbar eine Zielscheibe für die oben genannten Vorgehensweisen.

Leider ist ein Großteil der Deutschen naiv, leichtgläubig und obrigkeitshörig. Mir wird mittlerweile richtiggehend übel wenn Ich Sätze wie „Die Regierung weiß schon was sie tut“ und „Wenn Alle sich impfen lassen wurden wäre es sofort vorbei“. Obwohl die Fakten nun wirklich exakt das Gegenteil belegen. Diese Aussagen sind auf so vielen Ebenen falsch das Ich auf die Aufzählung verzichte weil das einfach zu viel wird.

Tatsache ist das weder Zahlen, Medizin noch Wissenschaft und Forschung es hergeben das Land mit Maßnahmen zu überziehen die es seit Gründung der BRD noch nie gegeben hat und das Land an den Abgrund bringen. Die Ignoranz gegenüber neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen erreicht ein Maß an Realitätsverweigerung das ärztlich behandelt werden sollte.

Wenn z.B. der weltweit führende Professor John P. A. Ioannidis von der Universität Stanford eine Studie auf weltweiter Datenbasis anfertigt und zu völlig anderen Ergebnissen kommt als die Bundesregierung und ihre „Experten“ dann stellt sich die Frage ob es nach Fakten geht. Bis Heute ist nicht bekannt auf welcher wissenschaftlichen Grundlage etwa 80 Millionen Bürger unter Hausarrest stehen. Interessant, denn weltweit wird über diese Studie gesprochen und selbst die WHO greift seit Jahren auf die Expertise von Professor Ioannidis zurück.

Erst seit wenigen Tagen ist dank Boris Reitschuster überhaupt erst bekannt wer die Bundesregierung in dieser Frage überhaupt berät. In der Bundespressekonferenz wollte die Regierung die Namen nicht mitteilen. Kurze Zeit später teilte man die Namen per Mail dann doch mit. Ob das etwas mit mehreren Millionen Zugriffen pro Monat auf seiner Webseite reitschuster.de zu tun hat ? Auf welcher wissenschaftlichen Grundlage beraten wird ist weiterhin völlig unklar.

Da wäre dann auch noch das Thema das die künstlich herbeigeführte Krise bereits jetzt mehrere Hunderttausend Arbeitslose und reichlich Firmenpleiten nach sich zieht. Wer jetzt glaubt der Höchststand wäre erreicht hat die Rechnung ohne die manipulative Regierung gemacht.

Es ist ja ein Super Wahljahr und da will man nicht noch mehr schlechte Nachrichten und deswegen ist die Insolvenz Meldepflicht seit Monaten ausgesetzt. Das fuhrt zu einer nicht ganz so schlechten Statistik und zu Zombie-Unternehmen. Die Pleite- und Arbeitslosenwelle kommt erst noch, ganz sicher.

Zum Schluss noch ein paar Worte zu den ach so tollen Impfstoffen. Einfach mal recherchieren was unausgereifte Impfstoffe in den letzten Jahren an Schäden angerichtet haben. Wenn man dann noch berücksichtigt das Politiker, Mitarbeiter der Impfstoffhersteller, Ärzte und Schwestern sich ganz überwiegend nicht impfen lassen und die Hersteller sich auch noch von der Haftung für Impfschäden haben befreien lassen, dann hat man keine Fragen mehr.

Ich bin kein fundamentaler Impfgegner und bin gegen schwere Krankheiten geimpft für die es einen hinreichend getesteten Impfstoff gibt. Ich bin nicht sicher welchen Dienstgrad Ich im Moment habe, es schwankte ständig zwischen Aluhut-Träger und Verschwörungstheoretiker. Da sich bisher jeder einzelne Kritikpunkt von Mir als richtig herausgestellt hat bitte Ich um Vorschläge.

Schreiben einen Kommentar

Was ist das zweite Charakter des Wortes a3yrh0x ?

Kommentare-Feed (RSS) dieses Artikels