Wirtschafts-Demontage ohne Not

Geschrieben von Sébastien keine Kommentare
Kategorisiert in : Nicht kategorisiert Schlüsselwörter : kein
Aus kaufmännischer Sicht ist es nicht zu fassen mit welchem Maß an Realitätsverweigerung, Inkompetenz und Ideologie die deutsche Regierung seit Jahren die eigene Wirtschaft systematisch ruiniert. Eine grundlegend falsche Wirtschafts- und Energiepolitik welche unter anderem die höchsten Energiepreise in ganz Europa zur Folge hat.

Das Erneuerbare Energien Gesetz,das Technologien fördert völlig unabhängig davon ob diese überhaupt eine stabile Energieversorgung garantieren können,ist eine Katastrophe für die Wirtschaft und die Bevölkerung.Wetterabhängige Stromproduktion für die es keine adäquate Speichermöglichkeit gibt kann keine Grundlast abdecken.

Die Folgen sind bereits jetzt erheblich, energieintensive Firmen flüchten geradezu aus Deutschland wann immer möglich.Der Mittelstand, das Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft, gerät in immer größere Schwierigkeiten und kann praktisch nicht mehr mit dem europäischen Ausland konkurrieren.

Es sei hier beispielsweise Frankreich angeführt deren durchschnittlicher Strompreis 50% unter dem Deutschen liegt.Die privaten Haushalte geraten ebenfalls unter immer größeren Druck, noch nie gab es so viele Menschen die ihre Stromrechnung nicht mehr bezahlen können und denen als Folge der Strom abgestellt wurde.

Kommen wir nun zur Automobilindustrie und deren Zulieferer. Durch die Hexenjagd auf Autos mit Verbrennungsmotoren kämpft das Herzstück der deutschen Wirtschaft bereits um das Überlehen. Wenn die aktuell angekündigten Stellenstreichungen praktisch aller Automobilhersteller sich bewahrheiten dann fragt man sich nur noch wann der Totalschaden kommt und nicht mehr ob er kommt.

Um es ganz klar zu sagen e-Autos sind weder ökologisch noch ökonomisch eine ernsthafte Alternative. Um dies zu erkennen muss man allerdings bereit sein seriöse, wissenschaftliche Studien zu lesen und auch zu akzeptieren.Diese Fahrzeuge werden ohnehin in absehbarer Zeit unter anderem von Wasserstofffahrzeugen und synthetischen Treibstoffen verdrängt werden.

Leider hat ein erheblicher Teil der Politik u. Bevölkerung bei diesem Thema vor allem eines, viel Schaum vor dem Mund.Ich habe noch nie ein Land erlebt das sich mit einer solchen Leidenschaft freiwillig die eigene Zukunft ruiniert ohne auch nur den Hauch einer Alternative zu haben.

Schreiben einen Kommentar

Was ist der zweiste Buchstabe des Wortes qe4lcuj6 ?

Kommentare-Feed (RSS) dieses Artikels